Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Investor Digest für das erste Quartal 2019

Traditionell veröffentlichen wir eine Übersicht der interessantesten PAMMs und fassen die Arbeit der Manager der Forex-Broker Forex4You, Alpari, Roboforex und Instaforex zusammen. Im Vergleich zu früheren Bewertungen haben wir die PAMM-Analyse für AMarkets-Konten erweitert.

Neben den traditionellen Währungen enthält der Artikel einen Abschnitt über Kryptowährungen mit einer Analyse der Veränderungen in den letzten Quartalen, einer Berichterstattung über aktuelle Trends und einer Veröffentlichung wichtiger Ereignisse.

Sie finden auch im Digest - eine Übersicht über den grandiosen millionenschweren Abfluss von PAMMs des bekannten Informationsunternehmens (hat das bekommen, was er verdient hat) und zwei Interviews mit erfolgreichen Managern.

Der Test richtet sich an Anleger und ein breites Spektrum von Lesern, da die Ergebnisse der Arbeit von Managern als eindeutige Richtlinie dienen - ein Maß für die potenzielle Rentabilität des Forex-Marktes. Wenn ein Trader in seinem eigenen Geschäft die Wirksamkeit von PAMMs, die auf lange Sicht ein konstantes Wachstum aufweisen, nicht wiederholen kann, sollte er über ein teilweises oder vollständiges Vertrauen der Fonds in einen solchen Service nachdenken.

Das Wesentliche dieser Konten ist der garantierte Schutz des Kapitals des Auftraggebers vor Diebstahl durch den Manager und die vollständige Transparenz der Ergebnisse und des Mechanismus zur Berechnung des Einkommens. Das einzige Risiko ist die falsche Wahl der PAMM-Strategie oder des Einstiegspunkts, was zu einem vollständigen Verlust von Mitteln führen kann.

Um dies zu verhindern, lesen Sie unseren Testbericht, nehmen Sie an der Diskussion des Materials teil, ziehen Sie Schlussfolgerungen und diversifizieren Sie Ihre Investitionen, ohne dass Sie zu 100% an ein Konto gebunden sind.


PAMM-Entladung des Monats oder "Angriff der Klone" von Tschuwaschow

Der Beginn des Jahres 2019 war für viele Anleger von einem schwarzen Donnerstag geprägt - den Anhängern von Stanislav Chuvashov, der den Alpari-Händlern aufgrund zahlreicher PAMM-Konten mit dem gemeinsamen Spitznamen FINTRADE bekannt war. Ein starker Volatilitätssprung, der die tägliche Schwankungsbreite vieler wichtiger Währungspaare von 300 auf 600 Punkte erhöhte, führte zu einem massiven gleichzeitigen Ruin von 53 Portfolios.

Der Gesamtbetrag der den Anlegern entstandenen Verluste kann mehrere Millionen Dollar betragenKann die Geschichte fortgesetzt werden, wenn die Opfer Ansprüche gegen die Syktyvkar Firma LLC Fintrade kombinieren. Ihr Anführer ist Stanislav Chuvashov, so dass jeder durch SPARK nach Millionen Rubel Umsatz aus dem Verkauf von Abonnements, Büchern und kostenlosen Robotern suchen kann.

Wenn Sie genau hinschauen, war das lautstark benannte MyFXBank-System unkompliziert und vom gleichen Typ, was eine Kettenreaktion auslöste, die sich in einem massiven Abfluss von Anlegergeldern auf FINTRADE PAMM-Konten äußerte. Der Autor des Betrugs hat dies nicht verheimlicht und die Anleger ehrlich gewarnt, dass zahlreiche Klone dieselbe Taktik bei der Mittelwertbildung von Positionen verfolgen.

Tschuwaschow täuschte oder „täuschte“ sich im Übrigen rechtlich: das Vorhandensein von Pausen, 18 Jahre „einwandfreie Arbeit“, die Existenz eines Ausgleichsfonds, das Versprechen eines Abflusses „nur im Falle eines Atomkrieges“.

Der Autor war auf YouTube äußerst eloquent und suchte nach Kunden unter dem Motto "Sie müssen nichts über Forex wissen". Dies führte zu einer sinnlosen Kopie einer großen Anzahl von Neulingen der mehrfach geklonten Martingale-Strategie mit einer erfolglos berechneten Anzahl von Knien und einem Durchschnittsfaktor.

Die hohen Verluste im PAMM-Service waren auf die gezielte Politik von Fintrade zurückzuführen, die Kunden im Jahr 2018 buchstäblich zu PAMM-Investitionen "zwang". Mit dem Unternehmen lief es schlechter, es gab Verluste, so dass der Alpari-Service verwendet wurde, um Steuern zu umgehen, aber die Geschichte dieses modernen Ostap Bender beginnt im Jahr 2012.

Geschäftsidee des Tschuwaschow-Projekts

Um den Grund für die enormen Verluste zu verstehen, die umgekehrt proportional zum Vertrauen einer ausreichend großen Masse von Anlegern in ein offenes Martingal sind, muss ein Exkurs in die Geschichte unternommen werden, um zu verstehen, wie Stas eine Liebe zum Benderismus auf dem Forex-Markt entwickelte.

Der Weg von Stanislav Chuvashov begann vor 10 Jahren: Nachdem der zukünftige Roboterhändler nach der Krise von 2008 eine Nische im Baugeschäft verloren hatte, schenkte er Devisen ein, lernte aber die Grundlagen der Scheidung in einer der vielen „Küchen“ in Syktyvkar.

Der Handel mit Stas ging nicht offen vonstatten, wie das erste PAMM-Konto und die Fragen dieses neu geschaffenen Managers bei Anlegern belegen, wie zum Beispiel „Wie kalkuliert man eine Menge auf Forex?“. Es ist klar, dass Stanislav nach der Demonstration des offenen „Bottom of Knowledge“ damals keine Investitionen erhalten hatte und 2500 US-Dollar in großartiger Isolation durchgesickert waren.

Das Konto gibt eine Vorstellung davon, dass sein Manager keine Absichten hatte, seine Strategie zu verbessern oder zu optimieren, sondern nur einen erfolglosen Versuch, den Trend zu erraten und dann einen Durchschnitt zu bilden, der durch eine Zunahme des Hebels belastet ist, um künftige Verluste mit Gewinn „zurückzugewinnen“.

Nach der Überprüfung des oben genannten „epischen Abflusses“ (nur für den Fall, dass wir Beweise liefern) wird es dem Leser wahrscheinlich schwer fallen, sich vorzustellen, dass gleichzeitig eine wunderbare Legende über Tschuwaschow als „Lehrer mit fünfjähriger Erfahrung, Entwickler hochprofitabler Systeme“ aufgetaucht ist. So beschreibt sich Stanislav, der zu diesem Zeitpunkt bereits die ersten Merkmale des Geschäftssystems garantierter Gewinne auf dem Forex-Markt geschaffen hat.

Die Idee ist einfach und nicht neu: Bewerben Sie Ihre eigenen Produkte und verkaufen Sie Seminare und Bücher, indem Sie das Image eines „Experten“ schaffen. Die Massenberichterstattung und Werbung erfolgte durch das geschaffene Netzwerk von MLM-Partnern und durch aggressive Werbung auf thematischen Websites.

Nach der Krise von 2008 hatte Stanislav keine Probleme, Promotoren zu rekrutieren, der Alpari-Broker musste Chuvashov wegen der Fülle an Spam sogar verbieten, aber das Wichtigste fehlte - ein funktionierendes Handelssystem oder eine funktionierende Strategie. Bei ihrer Suche vergingen weitere drei Jahre des Bettelns und Betrügens ahnungsloser Neulinge damit, dass sie den Glanz von Buchumschlägen und den Charme eines 26-jährigen (damals) jungen Mannes - einer Lehrerin in einem der Handelszentren von Syktyvkar - „kauften“.

Von der Morgendämmerung bis zur Abenddämmerung

Die Geschäftsidee, die Stanislav Chuvashov zu Beginn seiner Tätigkeit übernahm, änderte nichts an seinen Merkmalen, und der Zustrom von Kunden ohne ein wirklich funktionierendes Produkt wurde bereitgestellt:

  • Das wachsende Interesse am Forex-Markt;
  • Legalisierung des Geschäfts: Der Verkauf von Kursen, Büchern und anschließend von Robotern wurde "in weiß" über die offene Firma LLC Fintrade abgewickelt.

Roboter sind der erfolgreichste Geschäftsfund des neu geprägten Ostap Bender. Das Internet war überfüllt mit vielen kostenlosen Beratern, die für viel Geld verkauft werden konnten. Voraussichtlich 2012 hat Stanislav die Idee geboren, wie man Geld für Berater sammelt, die kostenlos im Internet veröffentlicht wurden.

Mit Hilfe von Programmierern wird das Produkt MyFXBank erstellt, dessen Code fragmentiert wurde und ein Teil der Software auf den Servern des Unternehmens verbleibt. Das Produkt brachte Millionen von Gewinnen dank:

  • Das Versprechen der Benutzerfreundlichkeit unter dem Motto "Sie müssen nichts über Forex wissen, um Geld zu verdienen";
  • Einlagensicherung mit dem Versprechen, die durch das Verschulden des Unternehmens verursachte Inanspruchnahme auszugleichen.

Die Versicherung gilt nur für Konten über dem Minimum, zuerst waren es 100 Tausend Rubel, später sank der Appetit auf 30 Tausend Rubel. Die Anwesenheit von Hunderten von Kunden, die bereit sind, große Konten bei einem von Fintrade definierten Broker zu eröffnen, lässt Alpari einen Spam-Angriff vergessen. Ein weiterer Partner des MyFXBank-Projekts ist Roboforex DC.

Die offizielle Gerichtsbarkeit gab dem Produkt das „Rechtsgewicht“, das die Zusammenarbeit mit den Brokern Alpari und Roboforex unterstützte. Kunden mussten dort Konten eröffnen, was Chuvashov über ein Partnerprogramm zusätzliches Einkommen einbrachte.

Wie viel können Sie mit einem kostenlosen Roboter verdienen? Sie finden die Antwort im SPARK-System - Stanislav Chuvashev verdiente 2012 offiziell 100.000 US-Dollar Umsatz mit Martingale.

Verteilte Roboter waren ehrliche "Senker", Umsatz und Gewinn des Unternehmens blieben nur aufgrund aggressiver Werbung und "Netzwerkverkäufe" nach MLM-Programmen von Finanzpyramiden erhalten. In den Jahren 2014 bis 2015 kam es aufgrund ungewöhnlicher Volatilitätssprünge bei Währungspaaren zu massiven Ruinen und Abflüssen von Kunden. Dies zeigt sich deutlich an den offiziellen Abschlüssen der juristischen Person im SPARK-System:

Im dritten Jahr des Verlusts wurde beschlossen, die Schwelle für die Bereitstellung von Beratern stark zu erhöhen (nur für Konten mit einer Einzahlung von mehr als 30.000 USD). Andere Kunden konnten in zahlreiche FINTRADE PAMMs investieren. Die Idee erwies sich als "sparend", da die Clone-Portfolios des Managers bis zu 100.000 US-Dollar sammelten. Außerdem gab es Leute, die den Roboter von Chuvashev auf eigene Rechnung stellen wollten und bestimmte Beträge für ein Abonnement bezahlten.

Stanislav wusste um das Problem eines Volatilitätssprungs, der 2014 sein Geschäft ruinierte, aber es war keine „öffentliche Auspeitschung“. Im Jahr 2018 nahm das Ausmaß der Verluste ein enormes Ausmaß an, und trotz zahlreicher Haftungsausschlüsse (Disclaimer) und der dringenden Entfernung von FINTRADE-Klonen von Alpari PAMMs gibt es kein Entkommen vor den Problemen.

Was kann ich dazu sagen Denken Sie nicht nur an die allgemeine Risikobewertung, sondern achten Sie auch auf den Ruf des Managers - wenn eine Person seit vielen Jahren Kurse und Drain-Berater verkauft - wozu dient es, Geld bei sich zu haben?


Kryptowährungsmarkt im vierten Quartal 2018

Das letzte Quartal des Jahres 2018 war das dramatischste, da die Kryptowährungskapitalisierung auf 100 Mrd. USD zurückging. fast 10 mal relativ zu historischen Höchstständen.

Beschuldigen Sie die Gründe für den raschen Niedergang:

  • Regulierungsbehörden und die harte Position der G-20-Köpfe auf dem Novembergipfel in Argentinien, der bis 2021 die Überprüfung des Kryptowährungsaustauschs und der persönlichen Brieftaschen beschloss;
  • Harte Gabel Bitcoin Cash, die zum Bergmannskrieg führte.

Craig Wright, der sich mit Unterstützung von CoinGeek als Satoshi Nakomoto ausgab, trat gegen Amory Szechet von Bitcoin ABC an. Sie erlangte Berühmtheit, als sie im August 2017 eine Spaltung in den Reihen der „Bitcoin-Spieler“ einleitete und sich weigerte, das Bitcoin-Core-Update zu unterstützen, was zur Entstehung der Bitcoin-Cash-Sperre führte.

Craig Wright wiederholte ihren Weg am 15. November 2018 und lehnte es ab, die Bitcoin ABC-Gabel zu unterstützen und schlug eine eigene Option vor - Bitcoin SV. Aus der Konfrontation wurde ein Krieg, der die Bergleute in zwei Lager aufteilte, von denen jedes versuchte, eine eigene Kette der geteilten Bitcoin-Cash-Blockchain aufzubauen. Ihre Länge bestimmte das Recht, den Namen dieser Kryptowährung zu reservieren.

Die Leichtigkeit, mit der beide Unternehmen eine der größten Kryptowährungen manipulierten, „schreckte“ Investoren ab, dass sie digitale Vermögenswerte nicht für das beste Jahr für sie hielten. Die Situation wurde durch die Verschiebung des Starts der Handelsplattform mit Bitcoin-Futures des Finanzgiganten ICE und die Verschiebung des Handels mit Kryptoderivaten an der NASDAQ-Börse „beendet“.

Aussichten für Kryptowährungen im ersten Quartal 2019

Die begonnene Erholung der digitalen Währungen wird sich nach der traditionellen "Feiertagskorrektur" fortsetzen, wenn die NASDAQ- und ICE-Pläne Ende Januar umgesetzt werden. Im ersten Fall handelt es sich um Bitcoin-Futures, die bereits das Gerät für den Handel mit Kryptoderivaten an der Chicago CME-Börse im Zweitversorgungsvermögen wiederholen.

Am Ende eines jeden Tages wird die Bakkt-Plattform von ICT Vertragsinhabern mit der offiziellen Genehmigung der US-amerikanischen CFTC- und SEC-Aufsichtsbehörden echte Kryptowährung bereitstellen. Der Zugang zum Handel wird gleichzeitig an 21 Börsen in verschiedenen Teilen der Welt eröffnet.

Auch im Winter können eine Reihe grundlegender Ereignisse eintreten, die für digitale Assets wichtig sind:

  • Die Senatoren Warren Davids und Darren Soto leiten eine Prüfung des Gesetzes zur Änderung der Taxonomie von Kryptowährungen ein, um Token aus der Definition von Wertpapieren zu entfernen.
  • Die SEC wird die endgültige Antwort auf den Bitcoin ETF geben.
  • Hard Fork Ethereum wird Mitte Januar stattfinden.

Potenziell interessante Altmünzen

Wellen - ein Krypto-Projekt mit „russischen Wurzeln“, dessen Währung trotz des allgemeinen Rückgangs des Krypto-Marktes stetig gewachsen ist. Das Unternehmen entwickelt ein neues Produkt - BaaS (Blockchain as a Service) zum Speichern und Austauschen von Informationen aus Datenbanken von Handels- und Regierungsbehörden.

Angesichts der Unterstützung für die Schaffung einer BaaS-Plattform durch ausländische Investoren, die Waves 120 Millionen US-Dollar in einem privaten ICO anvertrauten, und durch die Rostec Corporation, die an staatlichen Datenverarbeitungs- und Datenaustauschsystemen arbeitet, kann das Token weiter wachsen.

Welligkeit - Trotz des Rückgangs zusammen mit dem Rest der Kryptowährungen gelang es Altcoin, den zweiten Platz in der Rangliste wiederzugewinnen, und das Entwicklerteam trat in einem Wettbewerb mit dem SWIFT-Übersetzungssystem an. Dank der Protokollfunktionen kann die Blockchain mit Fiat und anderen digitalen Währungen arbeiten. Auf diese Weise können Sie mit einer unbedeutenden Provision zwischen Geschäftsbanken und Zentralbanken, die die Plattformen xCurrent, xRapid und xVisa implementiert haben, Sofortzahlungen an jeden Ort der Welt tätigen und in das weltweite Netzwerk von Ripple Net für Bankzahlungen einsteigen.

Der Erfolg von Ripple spiegelt sich in den Gabelzitaten wider Stellar, so können einige der Mittel mit dieser Münze vertraut werden.

Bitcoin Cash - Es gibt drei Gründe, auf die aktualisierte Gabelung zu achten:

  • Hohe Kosten für eine Marketingkampagne zur Förderung einer Münze bei den Verbrauchern;
  • Entwicklung eines Sofortzahlungssystems und schnelle Bereitstellung von Knoten ab dem Start von Bchd;
  • Pläne zur Einführung intelligenter Verträge für die Bitcoin Cash-Blockchain.

Eine tiefgreifende Korrektur aufgrund der Folgen der harten Gabel hat die Münze stark unterschätzt, was auch zum Anstieg der Rate beiträgt, die teilweise „herausziehen“ wird. Bitcoin SV. Ein Teil der Mittel kann in diese Gabel gelegt werden.


PAMM des Monats

In diesem Abschnitt werden Konten veröffentlicht, die innerhalb eines Zeitraums von 30 Tagen hohe Renditen aufweisen. Das Konto wird altersbereinigt ausgewählt, da Manager-Anfänger zu Beginn ihrer Karriere die Taktik des Übertaktens anwenden, um hohe Renditen zu erzielen und das Rating zu verbessern.

Die Eröffnung des Jahres 2018 und des Monats war das PAMM-Konto Verweismit einer Geschichte von 7 Monaten und mehreren Tagen. Im 30-Tage-Intervall zeigte sich die Strategie des BALANS-Händlers (Spitzname im Forum) Ausbeute von 115,6%.

Während der gesamten Zeit konnten die ersten Investoren eine Rendite von 1197,1% erzielen. Maximaler Drawdown war 51,92%.

Zu den Vorteilen der Strategie zählen Mehrwährungen und Automatisierung. Die Nachteile sind die Martingale-Strategie mit einer Hebelwirkung von bis zu 50%. Das Risiko einer Einzahlung steigt exponentiell, wenn die Einzahlung um 20% „geladen“ wird. Es gibt ein „dreifaches Limit“. Aus diesem Grund ist die Volatilität bei Aktien sehr hoch, aber der Alpari-Broker hat 4 Sterne in Rechnung gestellt, wobei er seine Aggressivität gesondert feststellte.


Rating der Manager der PAMM-Konten des Maklers Alpari

Regelmäßige Leser der Bewertungen wissen, dass der Alpari-Broker an den Ursprüngen der Schaffung des PAMM-Kontodienstes stand. Dank seiner zwei Jahrzehnte dauernden Verbesserung verfügt der Service über hervorragende Funktionen zur Suche und Verfolgung der Ergebnisse von Managern sowie der von Anlegern gesammelten Portfolios. Auf unserer Website finden Sie detaillierte Videos zur Auswahl von PAMM-Konten, die die Funktionen des Alpari-Dienstes nutzen.

Der Broker gibt keine Details des Bewertungsalgorithmus bekannt, der als Anzahl der Sterne mit einer Höchstnote von fünf Punkten angegeben wird. Der Schweregrad der Auswahlkriterien ist durch die Menge gekennzeichnet Am höchsten bewertete Konten - 3 von 4147, d. H. Weniger als 0,1%.

Betrachten Sie sie genauer:

Sovenok geringes Risiko - jährliche Rendite Manager ist 100.6%, mit einem stabilen Aktientrendvektor für zwei Jahre.

Im letzten Quartal des Jahres erhöhte sich die Volatilität des Kontos. Wenn Sie also investieren, sollten Sie darüber nachdenken, nach der Korrektur der Ergebnisse einen Wertverlust zu verzeichnen, um von den ersten Investitionsschritten an nicht in die roten Zahlen zu geraten.

Eine genaue Betrachtung des „Startabschnitts“ der Zinsstrukturkurve zeigt Folgendes:

  • Der Händler erhöht aktiv die Schulter, was bedeutet, dass es die Risiken erhöht;
  • Verwenden von Martingal bei Drawdowns;
  • Auftragspyramide im Trend.

Die ersten beiden Beobachtungen sind besorgniserregend, während das dritte Prinzip durchaus akzeptabel ist, sofern ein ordnungsgemäßes Geldmanagement eingehalten wird. Dem Bericht nach zu urteilen, gelang es dem Manager, damit umzugehen - maximaler Verlust nicht überschritten 29.17%, während maximaler Gewinn war 434.5%, Dank der effektiven Nutzung der Ordnungspyramide.

Der Artikel beschreibt hinreichend detailliert die Vorteile eines solchen Ansatzes für Martingale.Die Strategie schaffte es auf zwei Konten, die nach dem Generika-Prinzip gehandelt wurden, auf einmal in die Top-Bewertung von Alpari.

Konto Nachteule Mittleres Risiko, wie die vorherige, vor zwei Jahren vom Manager von Raccoon eröffnet und zeigt die aktuelle jährliche Rendite "Nachthandel" bei 149,6% mit Maximaler Drawdown 54,51% mit einem maximalen relativen Gewinn von 1983,8%. Letztes Viertel Manager schloss mit dem Ergebnis in +66.1%.

Wunderbar-investieren - Ein weiteres Konto, das mit einem hohen Fünf-Sterne-Alpari-Broker ausgezeichnet wurde.

Seit Ende 2017 ist er den regelmäßigen Lesern der Rezension bekannt und wurde in den Quartalen I, II und IV als bester Roboter der „Night Flat“ ausgezeichnet. Manager beendet Jahr mit Ergebnis + 27,1% pro Jahrunter Beibehaltung maximaler historischer Drawdown auf der Ebene 16.87%. Für das letzte Quartal Die Trendstärke nahm ab (der Winkel des Vektors nahm ab), und für drei Monate war das Ergebnis + 5.9% aufgrund des großen Rückgangs im November.

Es ist bezeichnend, dass alle drei ersten Plätze im Rating nach Angaben des Alpari-Brokers von Managern belegt wurden, die in gewissem Maße Martingal-Elemente im „Nachthandel“ verwendeten. Das allgemeine Minus ist zu kurz, um die Stabilität der Managementergebnisse beurteilen zu können - das Alter der PAMM-Konten beträgt nur zwei Jahre.

Nach den Kriterien der "Langlebigkeit" können Sie auf die Ergebnisse achten:

Teuer Käufer - Der Manager "schoss" im Jahr 2016 und war ein "Stammgast" in unseren Bewertungen. Der Account ist 2017 aus den Artikeln verschwunden - die maximale Inanspruchnahme lag bei 84.59%.

Zurück zur Site-Bewertung erfolgte aufgrund von Maximaler Gewinn von 125423,3% Von Anlegern verdient, "treu" auf das Konto für 9 Jahre und zwei Monate. Dieses Kapital wurde in Höhe von fast 1 Million US-Dollar (400 Tausend US-Dollar) angesammelt. Dies ist auch ein wichtiges Vertrauenszeichen in das auf dem Konto arbeitende algorithmische System. Aktuelle Rentabilitätsindikatoren:

  • Jährlich + 246.8%
  • Vierteljährlich + 39,1%

Die Arbeit des Händlers wird vom Alpari-Broker für 4 Sterne bewertet, aus Sicht der technischen Analyse liegt die Kurve am tiefsten Punkt, fast an der Unterstützung, dh am potenziellen Investitionspunkt.

Eine ähnliche Vier-Sterne-Bewertung erhielt ein Konto, das von Sergey Khokhlov unter einem Spitznamen geführt wurde Hohla. Die PAMM-Strategie wurde im Rückblick auf das IV-Quartal 2018 sorgfältig überlegt, dort wurde sie mit diesem talentierten Trader veröffentlicht.

Leider konnte der Manager-Roboter die Volatilität zum Jahresende nicht „bewältigen“ und brachte -6,5% pro Quartalblieb aber in den Parametern Maximaler Drawdown 61,62% mit einem historischen Gesamtgewinn von maximal 3563,4% für 7 Jahre und 9 Monate. Jährlicher Gewinnvon Investoren fixiert belief sich auf 24.4 %.

Für Anleger, die Gewinne mit den geringsten Handelsrisiken anstreben, empfiehlt Sergey, auf das Konto zu achten Hohla RUR X1 - Der Konservatismus wird durch eine untere Schulter sichergestellt.

Sinkende Risiken belasteten die Profitabilität - für ein Jahr sie machte 4… 8%, bei maximaler Verlust 57,82%, letztes Viertel Investoren gebracht ein Verlust von 15,2%. Das PAMM-Konto wies für fast 7 Betriebsjahre eine maximale historische Rendite von 584,4% auf.

Broker Alpari bewertete die Partitur mit 4 Sternen.

Eines der Merkmale des Kontos ist die Höhe des Betrags, den die Anleger dem Manager anvertrauenIn seltenen Fällen übersteigen die Investitionen jedoch aus ungeklärten Gründen alle denkbaren Größen.

Nehmen Sie als Beispiel PAMM MPTROFINO INVEST wo Ein Trader mit einem Kapital von 500 USD, der 1 Monat lang gehandelt hat, erhält fast eine Million USD mit einer Rendite von 16,8%. Darüber hinaus sind die Fonds relativ gleichmäßig auf die Anleger verteilt:

Es ist gefährlich, in solche Konten zu investieren, da dies ein offener "Download" ist, der mit dem Ziel erstellt werden könnte, Geld abzuheben.

Ein alternatives, positives Beispiel für eine ordnungsgemäße Investition ist das PAMM-Konto eines Händlers mit einem Spitznamen ZahlmeisterAccount Manager Moriarti, bekannt für die Rückblicke 2016-17 und das IV. Quartal 2018.

Die Menge an vertrauenswürdigen Anlagen ermöglicht es ihm, den zweiten Platz in der Rangliste einzunehmen und „Hände zu tauschen“, entsprechend dem Trend in Bezug auf Unterstützung und Widerstand. Obwohl eine detaillierte Analyse der Transaktionen eine Mittelung der Positionen ergibt, antwortet der Händler, dass "er eine hervorragende Gelegenheit sieht, in die Trendkorrektur auf ein starkes Niveau einzusteigen".

Management-Strategie Moriarti Investoren gebracht pro Jahr + 154% angekommen bei Maximum historisch Drawdown 73,51%. Während des gesamten Zeitraums von vier Jahren erreichte die extreme Rentabilität von PAMM 62548,6%. letztes Viertel geschlossen mit einem Gewinn von + 19,1%. Broker Alpari bewertete die Partitur mit 4 Sternen.

Der Auswahlalgorithmus für den Betrag rechtfertigt sich, an dritter Stelle in der Stichprobe für den Betrag der investierten Mittel ist ein mehrfacher Teilnehmer an unseren Bewertungen Glückliches Pfund. PAMM-Konto angezeigt Jahresrendite von 27,9%behalten Maximaler historischer Drawdown von 41,13%. Letztes Viertel Manager beendet mit dem Ergebnis +1.1%. Die Korrektur wurde aufgrund der stetigen Steigerung der Rentabilität erwartet, gemessen am Neigungswinkel des Aktien-Trendstärkevektors.

Wir hoffen, dass der Manager die Situation korrigiert - der Schlüssel dazu ist die vierjährige Geschichte des PAMM-Kontos und die richtige Reaktion auf Verluste, die in einer signifikanten Reduzierung der Risiken besteht.

Nach einer jährlichen Abwesenheit kehrte das PAMM-Konto des Managers zum Rating zurück Gemmaster, Nachtskalpierer. Der Account wird im Thread im Abschnitt "Bearded PAMMs" unseres Forums aktiv diskutiert und ist in den 2017-Reviews "ausgerutscht". Ein Interview mit diesem Manager wurde am Ende der Überprüfung veröffentlicht.

Jährliche Entlastung und Maximaler historischer Drawdown von 63,96% verursachte, dass der Manager von den Seiten des PAMM-Kontoauszugs verschwand. Ende Juni kündigte der Händler jedoch eine radikale Neugestaltung der Strategie an - das Ergebnis ist offensichtlich, Quartalsgewinn 13,8% und jährliche 51,2% und das vollständig eingelöste vorherige Minus.

PEKOPDCMEH noch ein regelmäßiger teilnehmer an der verdauung: der account für zwei jahre hat die aufmerksamkeit eines relativ geringen angezogen Maximaler historischer Drawdown von 36,45% und hohe Gewinne. Über einen Zeitraum von fast sechs Jahren liegt sie bei 9927,1%. Manager beendet aktuelles Jahr mit negativem Ergebnis Jährlich -6,2% und -1,1% Quartalsverlust.

Während des Quartals haben wir uns die Ergebnisse des Trustoff 2.0-Managers genau angesehen, dessen Roboter mit stabilen Ergebnissen aufgefallen ist. Bisher war der einzige Fehler des Managers der Fehler, der dazu führte 69,74% Verlust. Dies ist eine Folge der Einzahlungsbeschleunigungstaktik: ein Benutzer mit einem Spitznamen FX KNOW-HOW versuchte Aufmerksamkeit zu bekommen hohe historische Renditesie hat sich ausgedacht 3871.1%, die Anleger mit einer stabilen und gleichmäßigen Erhöhung der Eigenkapitallinie begeistert.

Es ist erwähnenswert, dass die Handelsrisiken nach einem hohen Verlust auf dem Konto stark abnehmen, während die Dynamik der Renditetrends beibehalten wird.

Stabilitätsturbo - Das Konto für konservative Anleger hält der Manager seit 4 Jahren weiter maximaler Verlust von 15,4%, Einlagerung nicht über 6% und Verwendung von mehr als 30 Instrumenten im Handel. Geringe Risiken bedeuten ein „bescheidenes“ Ergebnis. das Jahr ist geschlossen + 4,1%, das Quartal + 0,1%.

ECNC - dies ist ein algorithmischer PAMM, den der Manager in die Reviews von 2018 einbezogen hat, der sich für die "Suchhistorie" der Strategie für den Impulsroboter interessiert, die sich fast vollständig in den Archiven des Alpari-Brokers widerspiegelt. Sie haben mehr als 45 Konten mit einem klar nachvollziehbaren Trend zu erfolgreichen Optimierungen in den Jahren 2017-2018.

Das aktuelle Portfolio ist die „Krone der Genese“, der führende Anbieter von fünf Algorithmen, die seit zweieinhalb Jahren funktionieren. Während dieser Zeit zeigte der Roboter maximaler Drawdown 39,97%, dieser hier Jahr Investoren schließen in plus 0,8%, aktuelles Quartalleider minus - 14,8%.

Aufrücken - Der Manager handelt seit zwei Jahren manuell, je nach Unterstützungs- und Widerstandsniveau. Die Strategie war jedoch im letzten Quartal kein Plus. der Verlust betrug 5,1%, obwohl überall des Jahres Händler schaffte es, Investoren zu bringen Einkommen + 25,2%. Maximaler Verlust in der gesamten Geschichte des PAMM-Kontos (2 Jahre und 3 Monate) hat sich nichts geändert - 37.49%.

Übersicht über die besten PAMM-Kontoverwaltungsergebnisse für Instaforex Broker

Regelmäßige Leser der Rezension sind sich der Funktion des Instaforex PAMM-Systems bewusst, mit dem Händler die Möglichkeit erhalten, Geldmittel im Management zu erhalten und Konten für das Kopieren von Signalen offen zu halten. Einige der PAMM-Manager bevorzugen nur einen dieser Dienste, aber wir werden von der Analyse des Ergebnisses ausgehen und die Managementstrategie separat spezifizieren.

Händler Jaybon bevorzugt beide Dienste und arbeitet anderthalb Jahre mit Instaforex Broker zusammen. Ein Trader handelt aggressiv im Tagesverlauf und macht im Durchschnitt 8 Transaktionen, die es ihm ermöglichten, Investoren anzulocken 6491,88% jährliche Rendite und 357,16% für das laufende Quartal.

Trader handelt mit wichtigen Währungspaaren und -kreuzen, nutzt aktiv Martingal.

Stil des Gewinns stellte sein Konto nur zum Kopieren von Signalen für ein Jahr und drei Monate zur Verfügung, um Investoren zu bringen 13859% pafür letztes Viertel Durchschnittsertrag war 62.58%.

PAMM-Konto Taste MM Der Händler ist auch nur zum Kopieren von Signalen geöffnet und arbeitet mit Instaforex Broker zusammen etwas mehr als ein Jahr mit einem Ergebnis von + 67,78%, Bevorzugen Sie den Handel mit Martingale mit mittelfristiger Beibehaltung von Positionen. In letztes Viertel Solche Taktiken brachten Investoren 6.21%.

FXStrategist Seit etwas mehr als einem Jahr nur mit Vertrauen beschäftigt und auf dieser Site zu sehen Ausbeute 162,74%. Ein Trader hält lange Zeit Positionen, folgt den Trends und "füllt" während eines Drawdowns das Orderraster. Das letzte Quartal brachte Investoren 62.58%.

Royal Bounties Auszahlung - ein Konto zum Kopieren von Transaktionen mit relativ starker Dynamik des Aktienwachstums im Vergleich zu anderen Managern von PAMM-Konten. Signale für Investoren in der neunmonatigen Handelsgeschichte 250,23%. Quartalsgewinn erfunden 109.95%.

Ein Trader arbeitet im Tagesverlauf aktiv an der Taktik der Mittelung einer Position mit einem großen Hebel, aber das Vorhandensein von Stopps gleicht dieses negative Merkmal aus.

PAMM-Rating des Maklers Forex4you

Der Forex4you-Broker bietet die Dienste des Trust-Managements und des Kopierens von Transaktionen an, mischt diese jedoch nicht in das Rating von PAMM-Konten. Anleger können sich auf die Broker-Rating-Version verlassen, die allgemeine Indikatoren für die Laufzeit, die Rentabilität und das Drawdown-Konto enthält, oder die Benutzereinstellungen durchsuchen, die unter der Option "PAMM-Trader-Filter" verfügbar sind.

Manager yosiyah - Mit der Eröffnung dieses Jahres hat die Strategie des Händlers Investoren angezogen 321,1% pro Jahr bei Maximaler Drawdown 30%. Möglich wurde dieses Ergebnis durch ein ausgewogenes Geldmanagement, bei dem die Marge im Durchschnitt 5%, maximal 20%, nicht überschritt.

Ein Händler handelt im Tagesverlauf aktiv mit 13 Währungspaaren und Gold.

Algo investieren - wurde aufgrund des relativ geringen Anteils bereits in allen Überprüfungen von 2018 berücksichtigt Maximaler Drawdown 24% und hoch Rentabilität von 303,15%. Ein zusätzliches Plus ist die „Glattheit“ des Eigenkapitals, unter den Minuspunkten gibt es ein Auftragsraster, einen starken Anstieg der Risiken und die Ausnutzung von Margen bis zu 40% in Spitzenwerten.

FX Income Plus Fund - Ein neues Gesicht des Ratings, der Händler handelt etwas mehr als sechs Monate und erregte die Aufmerksamkeit von Low Maximaler Drawdown von 15% bei 111,82% der Gesamtrendite. Der Manager verwendet im Durchschnitt keine Margin über 7,5%, wodurch die Einzahlung um 2,5% „aufgeladen“ wird.

Der Händler handelt mit einer mittel- und langfristigen Strategie für 12 Instrumente, darunter die wichtigsten Währungen, AUD- und EUR-Cross-Rates.

PAMM-Konto Syndicatra kehrte erneut in das Ranking zurück, um die Verwendung von Währungspaaren als langfristige Anlageinstrumente zu veranschaulichen.

Der Manager führt mehrere Transaktionen pro Jahr durch und hält einige Positionen länger als sechs Monate. Darüber hinaus übertrifft sein Ergebnis die Anleger an der Börse erheblich: mit einer maximalen Inanspruchnahme von 24% er hat verdient 152,73% pa.

Wenn das Konto nicht für Investitionen verwendet werden soll, können die öffentlichen Transaktionen des Händlers als Trendindikator dienen.

Rating RAMM-Konten Broker Roboforex

Ein RAMM-Konto ist eine Anlagemethode, bei der der vom Anleger festgelegte Betrag auf einem persönlichen Konto gesperrt wird. Der Manager tätigt Transaktionen, die automatisch von einem Teil der von den Händlern zugewiesenen Einzahlung kopiert werden, gleichzeitig auf allen Konten, die das Angebot unterzeichnet haben.

Vorteile einer RAMM-Investition für einen Trader: Auf einem Konto können Sie ein Portfolio von Strategien sammeln und einen Teil der Signal-Deals stornieren. Der Makler garantiert dem RAMM-Manager die automatische Berechnung der Vergütung für das Kopieren im Verhältnis zum Gesamtbetrag der gesperrten Einzahlung. Auf diese Weise können Sie viel mehr verdienen, als mit einem Abonnement für Signale zu handeln.

Der Broker Roboforex behält sein eigenes Rating bei, bei dem das RAMM-Konto Ende 2018 den ersten Platz belegte Calmaritozeigt für halbes Jahr Managementrentabilität von 241%. Der Manager ist eine neue Person in unserer Rangliste, daher sollte er aus folgenden Gründen beobachtet werden:

  • Kurze Lebensdauer des Kontos;
  • Investitionen in ein Werkzeug;
  • Big Stops bis zu 86 pP pro Trade mit einer Haltedauer von einem halben Tag.

Gjprofit - halbes Jahr relativ stabile Renditesteigerung von 107%, führte zu dem wiederholten Eintrag des RAMM-Managers in unseren Reviews. Eine detailliertere Beschreibung der Strategie und der Ergebnisse Gjprofit finden Sie im entsprechenden Thread unseres Forums.

Managerergebnisse Spitfire haben eine ähnliche Dynamik bei der Rentabilität, sind jedoch risikokonservativer, was sich auf die Ergebnisse der „Rendite“ für die Anleger auswirkt. Für 9 Monate Portfoliomanagement gebracht 18%, Die Stabilität der Gewinnverteilung ermöglichte es jedoch, fast monatlich mit durchschnittlich 1,6% zu schließen.

Trotz des „verdächtigen“ Anstiegs des Eigenkapitals war der Manager in den Martingale-Strategien nicht zu sehen, anscheinend werden beim Handel mit 12 Instrumenten ein Raster und ein interessanter „pyramidenförmiger“ Ansatz zum Schließen von Verlusten in Teilen verwendet.

Ein ähnlicher Ansatz zum Verwalten von Stopps wird auf dem Konto angezeigt. Nuprofitdas ist aufgrund der konservativen Strategie in das Rating gekommen, aber in diesem Fall ist die Martingale-Strategie leicht zu erkennen. Diese Strategie hat ihre Vor- und Nachteile: Sie wirkt langfristig, wenn die Risiken kontrolliert werden.

Mit einer maximalen Inanspruchnahme von 273% Händler erreichte das Ergebnis 16% pro Jahr Handeln nur ein paar NZDUSD.

Fusion rx - Ein Beispiel für konservative Risikokontrolle im "Hands" -Handel. Trader schaffte es zu erreichen + 10% Rendite für 8 Monate bei Maximaler Drawdown 9,57%Handel mit drei Hauptwährungspaaren.

NEU - AMARKETS Broker Rating

PAMM-Konten von AMarkets Broker werden zum ersten Mal in einer vierteljährlichen Überprüfung veröffentlicht. Das Unternehmen stellt seine eigene Vision vor, die Leistungen des Managers anhand eines Fünf-Punkte-Systems mit der Zuteilung von Sternen zu bewerten. Im Gegensatz zu anderen Brokern erklärt AMarkets detailliert die Rating-Berechnungsformel, für die Sie 60 Tage lang mit gutem Gewinn und akzeptabler Risikokontrolle handeln müssen. Drei PAMM-Accounts, auf die wir weiter unten eingehen werden, erhielten die höchste Bewertung.

299.01 - Der Manager, der sich für 4 Monate für den „digitalen Spitznamen“ entschieden hat, erzielte eine Rendite von 34,73% bei einem maximalen Drawdown von 8,97% ohne Verwendung von Grids und Martingale, das seit 1998 vom Händler getestet wurde.

Durchbruch Auto-FX rangiert in der AMarkets Bewertung an zweiter Stelle. Seit August erzielte der Manager mithilfe von Robotern und Handel rund um die Uhr für 4 Monate eine Rendite von 49,36%. Der maximale Drawdown betrug 4,39%.

Fixall schließt die Top Drei im AMarkets Rating ab. Wie in den oben genannten Fällen wurde das Konto des Händlers erst vor relativ kurzer Zeit eröffnet, weist jedoch die längste Historie auf - sechs Handelsmonate. In dieser Zeit konnten Anleger eine Rendite von 61,31% mit einem Verlust von 3,9% erzielen. Der Trader verwendet algorithmisches Trading - Night Scalping.

Bei Digests gehen wir in der Regel nicht vom Rating des Unternehmens aus, sondern die ersten drei PAMM-Manager laut AMarkets-Broker weisen „außergewöhnliche Ergebnisse“ auf, die sich besonders von den Equity-Charts anderer Trader unterscheiden.

PAMM-Manager Turboscalper ist einer der Hundertjährigen des Ratings und handelt seit dreieinhalb Jahren. Das erste Jahr der Pflaumen ging in einen zunehmend profitablen Handel über. Der Gesamtgewinn betrug 291,66%. Mit einem maximalen Verlust von 22,7% brachte das letzte Quartal den Anlegern 13,18%.

Der niedrige Drawdown ist auf die Kombination von „Night Trading“ in der asiatischen Sitzung und einer Scalping-Strategie zurückzuführen. Der Manager garantiert den Anlegern die strikte Einhaltung der Bestimmungen für das Geldmanagement - Handel zu einem genau festgelegten Zeitraum, fehlende Mittelwertbildung, Stop-Loss und Gewinnmitnahme.

fintechnology14 - Das Portfolio besteht seit 11 Monaten, ab November 2018 konnte der Manager deutlich zulegen Gewinn bis zu 84,82% bei maximaler Drawdown Konten 15.82%. Rentabilität des laufenden Quartalsaber erfunden 66.32%.

Das Konto gehört dem Lehrer und Manager des Stavropol-Unternehmens Financial Technologies, sodass jeder auf seiner Website detailliertere Informationen zu den Anlageverwaltungsfunktionen erhalten kann.

Dnevnik-investora - Dies ist ein seit mehr als einem Jahr bestehendes PAMM-Konto mit einem positiven Gesamtergebnis von 225,5%. Maximaler Drawdown auf Rechnung - 57.46%letztes Jahr einen Gewinn gemacht 198,9%, Quartal - 41%.

Manager Anvar Der neunte Monat arbeitet mit dem Makler AMarkets zusammen und zeigt ein Ergebnis von + 202,76% für die gesamte Zeit des Managements. mit einem maximalen Drawdown von 36,02%. Vergangenheit Quartal brachte Investoren + 202,76%.

Jeremy - Dies ist eine konservative Strategie mit einem guten Risiko-Rendite-Verhältnis. Für fünf Monate Management-Investoren erhielten die Summe Gewinn 25,8%bei Maximaler Drawdown 4,72%.


Interview mit Händlern

Interview mit eBaykal Manager

Hallo, bitte stell dich vor.

Andrey Shevelev. Besucher und Leser des TradeLikeaPro-Forums kennen mich als Moderator der Bearded PAMMs-Branche unter einem Spitznamen eBaykal. In den sozialen Netzwerken anderer Forex-Broker und im Alpari PAMM-Service bin ich als Manager von gemmaster bekannt.

Wie lange handeln Sie schon?

Seit März 2011.

Wie sind Sie auf den Forex-Markt gekommen, welche Programme, Materialien und Kurse haben Ihnen geholfen, den Handel zu meistern?

Der Grund, warum ich zu Forex gekommen bin, war die nervige Werbung, die mich dazu veranlasste, dieses Wort in die Internet-Suchmaschine zu treiben. Ich glaube, ich habe Glück, ich habe die Hand von Paul (Pavel Vlasov - Gründer der Website Trade Like a Pro). Interesse und Wunsch, Geld zu verdienen, tauchten auf, die gefundene und beherrschte Theorie half, die Strategien erfolgreich in die Praxis umzusetzen. Dank Pavel bin ich bis heute im Forex und im Forum dieser Seite.

Sagen Sie uns, auf welchen Methoden und Strategien Ihr Handel basiert.

Meine Strategien sind Nachthandel und Nachrichtenhandel. Um den menschlichen Faktor zu vermeiden und die Zeitkosten zu optimieren, benutze ich Roboter oder halbautomatischen Handel.

Wie viel Zeit verbringen Sie mit Forex?

Die Hauptaufgabe besteht in der Suche, dem Studium, dem Testen von Robotern und Handelsstrategien sowie in Fragen der Interaktion mit Brokern. Insbesondere dauern Transaktionen eine halbe Stunde oder eine Stunde pro Tag. Forex, zum größten Teil, ist ein intellektueller, sich entwickelnder Beruf zum Vergnügen, daher betrachte ich die Zeit, die für Analytik oder Training aufgewendet wird, nicht als "Kosten".

Warum haben Sie sich für Alpari Broker entschieden?

Ursprünglich wurde meine Maklerwahl von der Trade Like a Pro-Website „geleitet“. Pavel Er behauptete, dies sei eines der großen Unternehmen mit optimalen Handelsbedingungen, wie ich im Laufe der Zeit selbst gesehen habe. Meine Scalping-Roboter implementierten problemlos Intraday-Handelsstrategien, und später erkannte ich das Potenzial, über PAMM-Konten Geld zu sammeln.

Was empfehlen Sie Anfängern, welche Strategien und Fehler sollten vermieden werden, wonach sollten wir streben?

Anfänger sollten vielseitige Fähigkeiten erwerben, alle Arten von Strategien beherrschen. Es ist unerlässlich, vorläufige Tests von Strategien und die Analyse der tatsächlichen Ergebnisse mithilfe der statistischen Überwachung zu erlernen und in der Regel durchzuführen.

Vermeiden Sie die Eröffnung von Einlagen für erhebliche Fondsmengen - Forex-Anlagen sind kein Problem. Sie können jederzeit ein PAMM-Konto eröffnen und Investoren mit Handelsergebnissen anziehen.


Interview mit Manager Rever27

Hallo, stell dich bitte vor und erzähle von dir.

Hallo, mein Name ist Roman, ich bin 30 Jahre alt, lebe in Moskau und bin ausgebildeter Bauingenieur (Industrie- und Hochbau).

Warum wählen Sie Forex?

Ich hatte kein Ziel, mich auf Währungsspekulationen einzulassen. Ich suchte nach Möglichkeiten, um Anlagen mit Zinsen über dem Bankzinssatz rentabel zu platzieren. Es gab eine Reihe unterschiedlicher Richtungen: HYIP-Projekte, Sportwetten, verschiedene Projekte mit Anzeichen einer Finanzpyramide. Der „stabilste“ Weg, um zu profitieren, war der soziale Handel - die Signale der Manager auf der ZuluTrade-Plattform herausarbeiten.

Mit der Zeit wollte ich versuchen, selbst auf dem Forex-Markt zu handeln, und so begann der Weg der Demo-Konten, Strategien zu finden, zu gewinnen, zu verlieren, Gewinne und Pflaumen.

Wie ist Ihre Erfahrung im Forex-Markt und im Dienst der PAMM-Manager des Alpari-Brokers?

Mein erstes registriertes Konto wurde im Winter 2012 in Alpari eröffnet, so dass es bald 7 Jahre her ist, seit ich mich absichtlich dem Forex-Handel widme. Ich bin nicht auf einen Makler beschränkt. Momentan werden Konten bei sechs Unternehmen aufgrund unterschiedlicher Bedingungen eröffnet, die für meine Systeme geeignet sind.

Da Diversifikation meine Priorität ist, bin ich 2018 an die Börse gegangen, aber um langfristig zu investieren, fällt es mir leichter, auf Forex zu spekulieren. Ich glaube, dass Währungspaare besser sind als Aktien, die sich einer technischen Analyse unterziehen lassen, und fundamentale Faktoren klarer „zurückgewinnen“.

Sie sprachen über Erfahrung - 7 Jahre, wie lange hat es gedauert, eine Strategie zu lernen und zu suchen?

Das Erlernen der Grundlagen der Theorie dauerte etwa zwei Jahre, außerdem beschäftigte ich mich sechs Monate lang mit der Programmiersprache MetaQuotesLanguage 4.

Die Suche nach „Arbeitsstrategien“ für Schreibberater ist eine fortlaufende Lektion, in der Sie Ihre eigenen Algorithmen und im Internet gefundenen „neuen Produkte“ verwenden.

Jede Strategie wird im Terminal getestet, sicherlich für einen langen Zeitraum - dies ist für mich das rigoros ausgeführte Axiom des algorithmischen Handels. Leider sind die meisten Ideen aus dem Netzwerk einfach inaktiv, sodass Sie sehr lange suchen können. Jetzt habe ich 14 Handelsterminals in Betrieb, von denen die Hälfte die Leistung verschiedener Berater auf Echtgeldkonten überprüft.

Warum haben Sie den Pfad des PAMM-Managers gewählt?

Die Verantwortung gegenüber den Anlegern fördert zusätzlich eine kollektivere und fruchtbarere Arbeit.

Ihr erstes PAMM-Portfolio, wo, wann und wie wurde es eröffnet?

Mein allererster PAMM Ewigkeit Er handelt immer noch positiv und wird bald 5 Jahre alt sein, ein rundes Datum. Nach einem Monat Arbeit schloss ich meinen zweiten PAMM bei plus 39,7%, es gab manuellen Handel, ich erinnere mich nicht, was mir an diesem System nicht gefiel, höchstwahrscheinlich interessierte ich mich für Berater. Es gab offensichtlich unrentable PAMMs. Jetzt eröffne ich in regelmäßigen Abständen neue versteckte PAMM-Konten ohne ein Angebot des Managers, teste die Systeme, einige handeln negativ, schließe sie und beginne erneut, nach neuen Ideen zu suchen.

Wie lange dauert der Handel?

Dank 100% automatisiertem Handel dauert ein Tag im Schnitt 2 bis 6 Stunden.

Die meiste Zeit wird damit verbracht, neue Berater zu schreiben und zu testen oder bestehende zu ergänzen, alle VPS-Konten auf Stabilität zu überwachen und den aktuellen Handel zu analysieren. Stellen Sie sicher, dass Sie Zeit für die Kommunikation mit Investoren, Abonnenten und "Kollegen" an den thematischen Standorten einplanen.

Forex ist ein Hobby, ich arbeite in einer Spezialität (im Büro) für eine ausländische Firma. Meine Arbeit ist nicht sehr kompliziert, es gibt keine Verfeinerung, aber am Wochenende versuche ich mich mehr zu entspannen.

Die Hauptideen Ihrer Strategien, was verbindet und unterscheidet sie voneinander?

Meine drei Haupt-PAMM-Konten werden im Martingale-System gehandelt. Ich glaube, ich habe dieses Thema lange Zeit gut studiert, sodass mir die Verwaltung des "Grids" nicht unangenehm ist.

Ein paar Konten handeln nur in der asiatischen Sitzung, ich begann diese Idee im Jahr 2016 zu studieren (der Berater für Generic 12 schrieb für das Forum), als der Nachthandel noch nicht Mainstream war. Präsent im Portfolio und rund um die Uhr.

Ich versuche, mich nicht auf irgendeine Art von Handel einzulassen. Hauptsache, das System kann durch einen Berater korrekt und korrekt implementiert werden. Eine ideale Option wäre, zwei Berater für Tag- und Nachthandelssysteme auf einem Konto zu kombinieren. Der erste Berater würde Aufträge in der Wohnung eröffnen, der zweite nach Trends suchen.

Wenn Sie die auf dem VelociRaptor PAMM-Konto verwendeten Strategien beschreiben, geben Sie die Kombination aus manuellem und automatischem Handel an. Warum wird diese Taktik gewählt?

Ich habe diese Praxis bereits eingestellt, jetzt nur noch Nachthandel. Vor ungefähr einem halben Jahr habe ich ein paar manuelle Systeme ausprobiert - die Zeit hat gezeigt, dass Handelsberater für mich viel besser sind, deshalb habe ich beschlossen, die Indikatoren nicht zu verderben.

Warum unterscheidet sich die Eternity-Management-Strategie manchmal von den Ergebnissen auf anderen Konten?

Die Basis der Strategie auf dem Konto ist die gleiche wie am Unbezahlbar, Meine Erleuchtung. In Bezug auf die Rentabilität ist das Konto einfach um ein Vielfaches älter als andere PAMMs bei Martingale.

Wie ist es Ihnen gelungen, das Eigenkapital des Eternity PAMM-Kontos über einen Zeitraum von fünf Jahren konstant dynamisch zu steigern?

Die ordnungsgemäße Anwendung der Martingale-Strategie und des Geldmanagements ist ein gemäßigtes Risiko, das anhand der Daten von Langzeittests für Parameter in der Geschichte berechnet wird.

Im Gegensatz zu anderen Strategien sieht Priceless keinen Stopp vor. Können Sie genauer sagen, wie das Geldmanagement dort organisiert ist?

In diesem Konto beträgt das Risiko eines Bestellungsrasters 30% der Ergebnisse von Testsetdateien. Wenn dieser Prozentsatz der Inanspruchnahme erreicht ist, werde ich bereits entscheiden, ob ich mit Verlust schließe oder mich aus der Inanspruchnahme heraushalte. Bisher war und ist dies nicht der Fall, hoffe ich. Bei anderen PAMMs ist strikt festgelegt, dass Aufträge geschlossen werden, wenn der angegebene Prozentsatz der Inanspruchnahme erreicht ist.

Die beste und schlechteste Zeit Ihrer Karriere als PAMM-Manager?

Wenn Sie alle Konten als Ganzes berücksichtigen, habe ich jetzt zu Beginn des Jahres die besten Handelsindikatoren für alle Zeiten: Zwei Haupt-PAMMs befinden sich in den TOP-50, zwei weitere in den TOP-100-Alpari. Gemessen an der Anzahl der Investitionen lag der beste Zeitraum im April 2016 auf dem Ewigkeitskonto.

Aber es gibt unangenehme Momente für den Manager. Zum Beispiel, wenn Anleger während eines Zeitraums geringer Inanspruchnahmen im System oder ohne ersichtlichen Grund große Geldbeträge abheben. Ein solcher Mittelabfluss ersetzt den Manager, wenn offene Aufträge auf dem Markt vorliegen, die einen bestimmten Prozentsatz des Risikos vorsehen.

Nach der Auszahlung steigt sie automatisch erheblich an, was eine Bedrohung für das Konto darstellt und die Gelder von regulären und vertrauenswürdigen Anlegern gefährdet.

Im Allgemeinen habe ich lange Zeit kaum Emotionen im Handel, daher ist es für mich einfacher, mit Drawdowns umzugehen, ohne das Risiko nach einer Reihe von Tradeverlusten zu erhöhen und mit dem Abfluss von Investorenkapital von Konten. Mir wurde klar, dass es einfacher sein muss, sich auf vorübergehende Ausfälle zu beziehen.

Die besten Momente, um an den von Ihnen verwalteten PAMMs teilzunehmen?

Für Alpari ist es am besten, das Eigenkapital bei Drawdowns zu buchen - die Aufträge des Managers bleiben weiterhin offen, so dass ein Closing bei einem Minimum plus dem später beigetretenen Trader die Möglichkeit bietet, einen großen Gewinn zu erzielen. Aber wenn ich meine Systeme als langfristig betrachte, was sie sind, spielt die Eintrittszeit in der Tat keine Rolle.

Ich rate den Anlegern immer, einen Teil des Gewinns in einem beliebigen Zeitraum, sei es alle 2 Wochen oder 2 Monate, abzuziehen und die Mittel zu ungefähr gleichen Anteilen auf meine Konten zu verteilen. Zum Beispiel jetzt in Ewigkeit Der größte Teil des Kapitals der Anleger befindet sich, obwohl Konten Meine Erleuchtung und Unbezahlbar bringen mehr Gewinn für 2018.

Was können Sie Anfängern in Bezug auf effektive Methoden des Handelsunterrichts auf dem Forex-Markt raten?

Die Hauptsache ist, nicht auf Betrüger zu stoßen, die Handelsberater oder Strategien für großes Geld anbieten - denken Sie zuerst darüber nach, ob Sie sie benötigen, und suchen Sie nach echten Bewertungen im Netzwerk. Nach meiner Erfahrung sind 90% der bezahlten Informationen / Systeme / Kurse im Internet ein Betrug, fallen Sie nicht auf den Köder herein.


Fazit

Die Digests der letzten 2018 haben gezeigt, dass auf dem Forex-Markt Manager mit Strategien zu finden sind, die seit mehr als fünf Jahren profitabel sind. Viele von ihnen enthalten Gitter oder Martingal, was als "Entladungsgarantie" angesehen wird, aber die Tatsache bleibt, dass sie funktionieren und ziemlich große Investitionen sammeln.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Tatsache, dass Broker konservative Strategien unterschätzen. Unternehmen legen zu viel Wert auf Profitabilität. Um an die ersten Plätze zu gelangen, gehen Manager häufig ein erhöhtes Risiko ein, was bei einer PAMM-Strategie mit einem maximalen Drawdown von weniger als 50% selten vorkommt.

Taktiken des Nachtskalpings finden sich häufig in den ersten Zeilen der Bewertung von Konten, während Händler bekannte Roboter verwenden, insbesondere Generika, deren Wirksamkeit in unserem Forum viel diskutiert wurde.

Der Alpari-Broker bietet nach wie vor eine Vielzahl von PAMM-Konten an, und der Service der zur Anlage angebotenen Portfolios ist ein Lagerhaus praktischer Anlagetechniken für Anlegeranfänger: „Wer Augen hat, wird sehen“.

Kryptowährungen sind die Tragödie von 2018, aber in den 5 Jahren des Handels hat sich noch niemand entschieden - dies sind Vermögenswerte (wie Aktien) oder Währungen (wie Forex-Paare). Manchmal folgt der Bitcoin-Kurs der Börse, manchmal beginnt ein Tick mit einem Tick mit Gold zu handeln oder wächst mit einem schwächelnden Dollar. Es gibt jedoch Perioden, in denen diese Korrelationen gleich Null werden.

Lassen Sie Ihren Kommentar