Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Starten Sie in Battle of Robots 5 einen Berater, entspannen Sie sich und gewinnen Sie Preise

Hallo Freunde Händler!

Viele von Ihnen haben gehört, dass bis zu 80% der Transaktionen auf den Finanzmärkten von Robotern getätigt werden. Die Zukunft liegt im algorithmischen Handel, daran besteht kein Zweifel. Und wenn Sie schon lange versuchen wollten, Berater (Roboter) zu handeln, ist Ihre Zeit gekommen. Wir starten die fünfte Runde des Battle of Robots-Wettbewerbs, in der Sie sich auf einem Demokonto im Roboterhandel versuchen können, ohne etwas zu riskieren. Und wenn Sie Glück haben, erhalten Sie auch Geldpreise.

Was ist der Wettbewerb?

Der Wettbewerb findet in Zusammenarbeit mit Amarkets statt.

Die Essenz des Wettbewerbs "Battle of Robots" liegt im Handel mit Robotern. Sie eröffnen ein Demokonto (über einen speziellen Link unten), installieren einen Berater (einen oder mehrere) und schalten den Roboter ein. Berater können absolut alles sein - von Ihnen persönlich geschrieben, von dieser oder einer anderen Website heruntergeladen. Ihr Geschäft.

Aber der Roboter muss handeln. Andernfalls geht die gesamte Essenz des Wettbewerbs verloren. Demo-Graals werden hart gebannt. (Wenn jemand es nicht weiß, gibt es eine Vielzahl von Beratern, die die Demo gegen ein Plus tauschen, aber im wirklichen Leben gießen sie. Solche Roboter wurden für den Verkauf an den leichtgläubigen Pinocchio geschaffen.)

Wird es Preise geben?

Natürlich werden sie. Wie immer bei unseren Wettbewerben sind die Preise Bargeld. Sie werden Ihrem Handelskonto gutgeschrieben und können jederzeit wieder abgehoben werden. Keine kniffligen Pläne a la "Geld ist nur für den Handel, es ist unmöglich, abzuheben "Alles ehrlich.

  • 1. Platz - 300 US-Dollar
  • 2. Platz - 200 US-Dollar
  • 3. Platz - 150 $
  • 4. Platz - 100 US-Dollar
  • 5. Platz - 75 $
  • von 6 bis 10 Platz - 50 $

Auch ALL Gewinner erhalten nette Kleinigkeiten von Amarkets:

  • 1. Platz: ein exklusives Geschenk von AMarkets - zwei echte Zwei-Dollar-Scheine, die das Markenzeichen des Unternehmens sind. Sie sind ziemlich selten im Umlauf, und im Finanzsektor wird angenommen, dass solche Rechnungen ihren Eigentümern Erfolg versprechen;
  • 2. Platz: Parker Pen mit AMarkets-Logo;
  • 3. Platz: exklusives AMarkets-Tagebuch;
  • 4-10 Plätze: Notizbuch und Stifte mit AMarkets-Logo;

Und der Gewinner des 1. Platzes erhält ein kleines Exemplar des legendären Wall Street Bull! Bull bringt viel Glück und Gewinn beim Handeln 😉

Wettbewerbstermine

Zur Teilnahme am Wettbewerb benötigen Sie Vorher 10. März (inklusive) Registrieren Sie Ihr Wettbewerbskonto (siehe Bedingungen unten). Der Wettbewerb selbst findet statt 11. bis 22. März. Das heißt Sie haben 2 Wochen Zeit, um auf dem wettbewerbsfähigen Konto zu handeln. Die Ergebnisse des Wettbewerbs werden innerhalb einer Woche nach Ende des Wettbewerbs bekannt gegeben.

Wettbewerbsregeln - sorgfältig lesen!

Um am Battle of Robots-Wettbewerb teilnehmen zu können, benötigen Sie:

  1. Registrieren Sie sich auf der AMarkets-Website und eröffnen Sie ein 1000-Dollar-Demo-Konto (für jede Art von Konto).
  2. Erstellen Sie eine Überwachung für dieses Konto auf Myfxbook.com -> siehe Anweisungen zum Erstellen einer Überwachung. Alle Handelskontodaten in der Überwachung sollten offen sein!
    Bitte beachten Sie, dass jetzt zusätzliche Schritte erforderlich sind, um die myfxbook-Überwachung öffentlich zu machen. Alle von ihnen sind in den Anweisungen unter dem Link oben im Abschnitt "So machen Sie Ihr Konto öffentlich" beschrieben.
  3. Geben Sie Ihren vollständigen Namen, Ihre Nummer und Ihr Passwort für das Demo-Konto sowie einen Link zur Überwachung von myfxbook an, indem Sie das Formular hier ausfüllen:
    REGISTRIERUNG ABGESCHLOSSEN
  4. Zwischen 11. bis 22. März Machen Sie Transaktionen in Ihrem Konto, unter Beachtung der Einschränkungen (unten).

Einschränkungen

  • Es wird nur 1 Konto von einer Person für den Wettbewerb akzeptiert.
  • Bis zum 11. März offene Positionen auf dem Wettbewerbskonto verboten.
  • Sie können mit allen Instrumenten handeln
  • Für den Handel können Sie beliebige Berater hinzuziehen. Manuelles Öffnen von Deals ist untersagt.
  • Die Größe jeder Bestellung ist beliebig
  • Bis zum Ende der 2. Handelswoche (22. März) Alle Transaktionen auf dem Wettbewerbskonto müssen abgeschlossen sein. Eine offene Position umfasst auch nicht gelöschte ausstehende Aufträge.
  • Die Verwendung von Hochfrequenz-Scalpern, Arbitrageuren und anderen Demo-Tricks ist untersagt. Glauben Sie mir, wir kennen sie, Sie brauchen die Organisatoren nicht für dumm zu halten.
  • Ein Teilnehmer, der während des Wettbewerbs weniger als 5 Operationen auf seinem Konto ausgeführt oder gegen eine der oben genannten Einschränkungen verstoßen hat, wird disqualifiziert.
  • Es gibt keine Einschränkungen für Take und Stop
  • Auch diejenigen, die keine falschen Links zu myfxbook senden oder senden, werden disqualifiziert
  • Wenn eine große Anzahl von Transaktionen mit einer Dauer von weniger als 3 Minuten mit Take Profit- und Stop Loss-Level von mehreren Punkten erkannt wird, wird der Teilnehmer disqualifiziert.

Teilnehmer FAQ

  • Ich habe versehentlich eine Position vorzeitig eröffnet !! Bin ich ausgewiesen ???

Ja, ausgeschlossen Regeln und Regeln.

  • Und welchen Hebel soll man wählen?

Beliebig

  • Und woher weiß ich, ob ich am Wettbewerb teilnehme? Erhalte ich eine Bestätigung?
  • Kann ich Positionen manuell schließen?

Sie können. Sie können Positionen jedoch nicht manuell eröffnen.

  • Und woher weißt du, dass der Roboter handelte und nicht ich manuell?

Magische Zahl. Nun, der Broker überprüft die Bestellungen automatisch, wenn er die Ergebnisse berechnet.

  • Wann schließt der Markt am Freitag?

Bei Amarkets endet der Handel am Freitag um 23.59 Uhr am Terminal. Es ist 23.00 Uhr Moskauer Zeit. Seien Sie vorsichtig.

  • Wo kann man eine Frage stellen?

Wettbewerbsergebnisse:

//tlap.com/forum/dnevniki-treyderov/29/konkurs-obsuzhdenie-konkursa-bitva-robotov-5/19117/msg421729#msg421729

Sehen Sie sich das Video an: The Guy Who Didn't Like Musicals (Dezember 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar