Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

MQL4: Schreiben eines Beraters zum Indikator für offene Positionen von Händlern

Vor nicht allzu langer Zeit erschien auf der Website ein Indikator für offene Positionen von Händlern. Mir hat es gefallen, weil Sie gleichzeitig Daten aus mehreren Quellen empfangen können. Außerdem habe ich diesen Indikator beim Schreiben dieses Artikels ein wenig visuell getestet, und das Ergebnis schien mir vielversprechend. Und heute werden wir mit diesem Indikator arbeiten, um seine Daten in unserem Berater zu verwenden.

Deshalb werden wir heute einen Berater schreiben, der Daten von der Site aufnimmt und für die Analyse verwendet. Ich würde die gesamte Arbeit des Experten in mehrere Aufgaben aufteilen: Daten von der Site als Zeichenfolge empfangen, die benötigten Daten aus der empfangenen Zeichenfolge analysieren, diese Daten analysieren und Transaktionen durchführen, Statistiken zur detaillierten Analyse in eine Datei schreiben.

Wir werden die wininet.dll-Bibliothek verwenden, mit der Sie nur Daten aus dem Netzwerk empfangen können. Wir werden auch eng mit Strings zusammenarbeiten, indem wir Funktionen wie StringFind, StringSubstr, StringConcatenate, StrToDouble und andere verwenden.

Der Berater stellte sich als ziemlich umfangreich heraus, weshalb es nicht praktikabel ist, im Rahmen des Artikels einen spezifischen Code bereitzustellen. All dies zusammen mit detaillierten Erklärungen finden Sie im Video-Tutorial.

Fazit

Deshalb haben wir einen Berater geschrieben, der Daten aus dem Netzwerk entnimmt, analysiert und Transaktionen basierend auf dieser Analyse durchführt. Sie können absolut alle Daten erhalten, die Sie benötigen und die öffentlich zugänglich sind. Im Großen und Ganzen besteht die Schwierigkeit hier nur darin, sie für die weitere Analyse korrekt aus einer Zeichenfolge zu konvertieren.

In der Zwischenzeit installiere ich diesen Berater in meinem Konto und beginne mit der Erfassung von Statistiken, um die Analyse später fortzusetzen - um die optimalen Ebenen, Datenquellen und die Positionsverfolgung auszuwählen.

Lassen Sie Ihren Kommentar