Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Mit Hilfe von RMB verdienen wir mit dem Aufstieg und Fall von Bitcoin

Hallo, Kollegen, Währungs- und Kryptowährungsspekulanten!

Digitale Assets sind der jüngste und vielversprechendste Markt, was bei der Analyse von Trends zu gewissen Problemen führt. Hohe Volatilität von Paaren führt zu vielen falschen Signalen technischer Indikatoren, und das Fehlen eines einzigen Handelszentrums und das Vorhandensein einer großen Anzahl von Handelsfloors führen zu unterschiedlichen Kursen und technischen Analysefehlern.

In diesem Artikel versuchen wir herauszufinden, wie der Verlauf eines der beliebtesten Krypto-Tools - Bitcoin - mit Hilfe von Yuan vorhergesagt werden kann. Dies ist eine knifflige Taktik, über die bislang wenig bekannt ist.

Die fundamentale Analyse von Kryptowährungen nimmt gerade erst Gestalt an, Bitcoin und Altcoins reagieren unterschiedlich und oft unvorhersehbar auf wirtschaftliche und politische Nachrichten, die Beziehungen zum Aktienmarkt und zu Forex-Währungen entwickeln sich bislang nicht offensichtlich.

Der genaueste Indikator, der einen Anstieg des Werts digitaler Vermögenswerte vorhersagt, ist der Investitionsfluss. Wenn der Händler diesen Wert ständig beobachtet, kann er die Momente des Investitionswachstums leicht erkennen, die den mittelfristigen Trend von Bitcoin für mehrere Tage sicherstellen.

Wenn Sie über solche Informationen verfügen, ist es nicht schwierig, den Einstiegspunkt zu bestimmen, indem Sie einen weiter entfernten Stop-Loss auswählen, dessen Wert am nächsten Tag bis zur Gewinnschwelle gesenkt werden kann. Große Kapitalspritzen in den Markt für Kryptowährungen werden am Tag der Transaktion zu einem Pomp der Bitcoin-Pumpe führen.

Es ist rechtlich unmöglich, solche Informationen zu erhalten. Hierzu mussten Daten über die Auffüllung von Konten bei Fiat, Großkunden von Kryptowährungsbörsen und Brokern eingeholt werden, die nach Unternehmensangaben zur Halten-Strategie neigen, aber keine aktiven Spekulationen betreiben. In vielen Ländern werden solche Informationen als verbotene Insider eingestuft, ganz zu schweigen davon, dass der Verkauf persönlicher Informationen an sich illegal ist.

Tatsächlich ist es nicht erforderlich, Hacker oder Mitarbeiter zum Bestechen von Tauschbörsen einzustellen. Große Spieler arbeiten mit einer großen Kapitalmenge, die aufgrund ihrer Größe „Spuren“ hinterlässt, die für die Analyse ausreichen. Es ist wichtig zu wissen, in welche Richtung und in welche Richtung man schauen muss: Um den Kurs vorherzusagen, muss man China überwachen und die Fluktuationen des Renminbi sorgfältig überwachen.

Fakten und Einflussfaktoren Chinas auf den Bitcoin-Wechselkurs

Das Forschungsportal für Kryptostatistiken von LongHash hat ein einzigartiges Merkmal des Marktes für digitale Vermögenswerte festgestellt. Im Gegensatz zu vielen Finanz- und Wareninstrumenten sowie Forex-Währungen fällt die aktivste Handelsperiode für Bitcoin während der Eröffnung und des Betriebs asiatischer Börsen.

Beachten Sie die Grafik, in der das Histogramm die stündlichen Änderungen der Preisspannen in Form von Durchschnittswerten der Handelssitzungen zeigt, die in den letzten zwei Jahren zusammengefasst wurden. Die größten und stärksten Schwankungen treten im Zeitraum von 24 bis 2 UTC auf, was dem Zeitraum von 3 bis 5 Stunden MSC entspricht.

Zu diesem Zeitpunkt sind die US-Börsen geschlossen, obwohl die meisten Forex-Trends, Aktienindizes und Warentermingeschäfte während der Arbeitszeit amerikanischer Websites gebildet werden. In der Tat reagieren Kryptowährungen häufig nicht stark auf Änderungen des Fed-Zinssatzes, der Produktion des BIP der Industrieländer, aber sie reagieren möglicherweise übermäßig auf asiatische Statistiken und übertreffen den Yen, den Marktführer bei der Volatilität unter den wichtigsten Devisenwährungen.

Unter den asiatischen Ländern hat China nach wie vor den größten Einfluss auf Bitcoin. Bis 2017 war die Führungsrolle dieses Landes im Kryptowährungshandel offensichtlich, es genügte, um das Handelsvolumen der nationalen Kryptowährungsbörsen abzuschätzen.

Bitcoin-Mining-Paradoxon in China

Vor zwei Jahren beschlossen die Behörden der VR China, Bitcoin und Altcoins zu verbieten, die eine anonyme und ungehinderte Auszahlung von Geldern im Ausland ermöglichen. Das Land kontrolliert, reguliert und beschränkt sämtliche externen Transaktionen und sogar Unternehmensinvestitionen vollständig.

Das darauffolgende geheime Verbot führte zum völligen Verschwinden des Kryptowährungsaustauschs auf dem chinesischen Festland. Unternehmen verlegten ihr Geschäft nach Hongkong, Singapur und Offshore-Unternehmen, was das Handelsvolumen erheblich reduzierte. Das chinesische Unternehmen kann nicht mehr direkt oder indirekt am Kauf von Bitcoin teilnehmen, da die Gefahr besteht, auf die schwarze Liste gesetzt zu werden und die Möglichkeit von Bankdienstleistungen zu verlieren.

Eine paradoxe Situation ist entstanden, seit die VR China die Führung bei der Gewinnung von BTC übernommen hat: Der Staat verfügt über 18 größte Pools mit einer täglichen Gewinnung von Münzen im Wert von 11 Mio. USD.

Es ist schwer anzunehmen, dass keiner von ihnen abgebautes Bitcoin verkauft oder dass ein lokales Großunternehmen mit einem ausgebauten Netzwerk von Niederlassungen und Filialen auf der ganzen Welt nicht in digitale Vermögenswerte investiert.

Nach dem unausgesprochenen Tabu der Behörden gingen die Investitionen in digitale Assets nicht mehr direkt auf, und niemand kann die Kommunistische Partei Chinas schlagen. Danach verschwanden die Umsätze mit BTC / CNY fast aus den Börsen. Grundsätzlich gibt es im World Wide Web keine Daten zu einem solchen Paar, es sei denn, es handelt sich um hypothetische oder berechnete Werte, die über die Cross-Raten des Forex-Marktes ermittelt wurden.

Die Banken in China haben einen Brief erhalten, in dem sie verpflichtet sind, Direktinvestitionen von Kunden des RMB in Kryptowährungen zu identifizieren und zu melden, aber niemand hat den Kauf von Dollar verboten. Es war dieser Vermögenswert, der zum Vermittler für die Übernahme von Bitcoin wurde, die am meisten nachgefragt wird.

Chinesische Spuren und Stallmünzen

Wie chinesische Banken können wir nicht zuverlässig nachvollziehen, wie viel Prozent des RMB für Investitionen in digitale Währungen verwendet werden, wenn nicht für ein Merkmal des Krypto-Marktes, anhand dessen Sie Spuren dieser Investitionen finden können.

Im Jahr 2016 hat Tether, ein Tochterunternehmen der Bitfinex-Kryptowährungsbörse, eine einzigartige Sache erfunden - Stablecoin. Dies ist ein Token, das auf einer zuverlässigen Blockchain ausgegeben wird und dessen Austausch vom Emittenten zu einem strengen Satz garantiert wird.

Tether tauschte im 1-zu-1-Modus fiat-Dollar gegen die USDT-Kryptowährung ein und zahlte das erhaltene Geld in einen Sicherheitsfonds ein. Einerseits konnte die Ausgabe von Token leicht überprüft werden, da sie an die Bitcoin-Blockchain gebunden waren, andererseits konnten sie jederzeit zurückgetauscht werden, indem ein Fiat aus dem Fonds erhalten wurde, ebenfalls 1 zu 1.

Die Münze fand erstmals Anwendung an Kryptowährungsbörsen, die sich nicht mit nationalen Währungen anlegen wollten, um nicht unter die Ansprüche der Aufsichtsbehörden zu fallen. Später gewann Tether den Vertrieb in den USA, wo Händler, die einen Krypto-Vermögenswert in einen anderen umtauschten, keine Steuern zahlen konnten.

Die oben genannten Ereignisse erhöhten die Nachfrage nach Stablecoin, aber wie aus der USDT-Kapitalisierungstabelle hervorgeht, überschritt sie 2018 die erste Milliarde.

Zu diesem Zeitpunkt besaßen die Kryptowährungsbörsen in den USA einen Anteil von 39% am Handelsumsatz des Tokens, und der Rest der Welt machte 48% aus. Kryptostandorte in China, die zum Zeitpunkt des Sonnenuntergangs (IV. Quartal 2017) mit maximaler Geschwindigkeit betrieben wurden, "verbrauchten" nur 12% der USDT.

Das kryptoanalytische Analyseunternehmen Weis hat Statistiken über eine vierteljährliche Veränderung des Interesses chinesischer Händler an Tether USD gesammelt. Zusammen mit dem Wachstum der Kapitalisierung stabiler Münzen hat China den größten Teil des Handelsumsatzes verbucht und steigert ihn 2019 weiter.

Der Anteil von 62% erklärt eloquent, warum Bitcoin und Altcoins die einzigen finanziellen Vermögenswerte auf der Welt sind, die stärker auf die Ereignisse der Asien-Sitzung reagieren und auch in direktem Zusammenhang mit den Statistiken der VR China und den monetären Aktivitäten der Halyk Bank stehen.

Zwei Yuan

Yuan gilt nicht für frei konvertierbare Währungen: 2% des Zentralbankkurses sind die maximal zulässigen Abweichungen für Banken und Börsen. Die Trends des USD / CNY-Paares sind vollständig „künstlich“ und den aktuellen Aufgaben der Geldpolitik der Zentralbank untergeordnet.

Wie jede künstliche Formation passt die RMB-Wertekurve nicht in den "natürlichen Hintergrund" des Forex-Marktes, so dass es schwierig ist, den Bitcoin-Wechselkurs anhand dessen vorherzusagen. Natürlich wächst die Kryptowährung mit der Abschwächung des Yuan, aber die Stärkung der Landeswährung wird genau die gleiche Reaktion hervorrufen.

Beide Vorgänge sind grundsätzlich leicht zu erklären. Zunächst wollte die Volksbank einen Dämpfer schaffen, der den Einfluss der Erhöhung der Zölle auf Seiten der Vereinigten Staaten abschwächt und den Wechselkurs senkt, aber im Moment will die Finanzaufsicht die Kreditaktivität verlangsamen, als Chinas Auslandsverschuldung den Wert der amerikanischen Schulden verdoppelte.

Der USDT / CNY-Kurs entspricht nicht den "Befehlen" der Zentralbank, der Wert des Renminbi in Kryptowährungen wird durch den Markthandel bestimmt. Oben wurde gezeigt, dass Anleger, die CNY in Tether USD ändern, nur ein Ziel verfolgen - in Bitcoin und Altcoins zu investieren.

Wenn wir den Wert und die Dynamik von zwei Yuan mit USD und USDT vergleichen, können wir eindeutige Schlussfolgerungen über das bevorstehende Wachstum oder die Fortsetzung des Bitcoin-Trends ziehen.

Methoden zur Vorhersage des Bitcoin-Wechselkurses für den Renminbi

Die erste Methode zur Vorhersage des zukünftigen BTC-Trends besteht darin, den Renminbi gegenüber dem USDT auf dem OTC-Markt ständig zu überwachen.

Die liquideste Plattform für den Kauf von USDT-Verkäufen für CNY ist die Huobi-Plattform. Durch das Öffnen des Informationsschalters des Unternehmens geben die ersten drei Angebote Auskunft über den aktuellen Wert des Renminbi.

Vergleichen Sie es mit Forex-Kursen, die Sie im Metatrader 4-Terminal oder in einer beliebigen Finanzanwendung, z. B. Google, erhalten.

Eine positive Spreaddifferenz (CNY-Wert pro USDT) über 1% weist auf einen mittelfristigen Aufwärtstrend hin, über 3% - ein Kaufrisiko und eine hohe Wahrscheinlichkeit einer Korrektur (überkauft), ein gleicher Wert oder ein negativer Spread - ein mittelfristiger Rückgang der BTC.

Die Messung sollte nach 5 Uhr MSC am Tageswert des Renminbi durchgeführt werden. Es ist gefährlich, in überkauften Zonen zu verkaufen: Während negativer Nachrichten kann der Spread 10% erreichen, aber die Korrektur ist flach und wird schnell durch einen weiteren Anstieg des Bitcoin-Werts ersetzt.

Die Kombination von USD / CNY- und USDT / CNY-Diagrammen hilft dabei, die Diskrepanzen visuell zu identifizieren. Letztere finden Sie an der GATE.IO-Börse. In diesem Fall müssen Sie nicht auf den Preis achten, sondern es eignet sich nur ein grafischer Vergleich von Ruhetagskerzen.

Die Divergenz sollte positiv sein, der USDT zum Renminbi sollte steigen, während der fallende USD / CNY-Chart ein Signal für den Kauf von BTC ist.

Es ist wünschenswert, dass dies die erste festgestellte Diskrepanz ist; Wenn die Transaktion negativ verlief und die Divergenz anhält, lohnt es sich, die Position für einen weiteren Tag zu halten, aber gleichzeitig den Abschluss des vorherigen Geschäfts zum Einstiegspreis vorzunehmen.

Die Zuverlässigkeit des Signals bestimmt die Größe der Diskrepanz: Wenn sich auf einem der Graphen Kerzen (kleiner Körper und kurze Schwänze) bilden, sollten solche Muster nicht berücksichtigt werden.

Obwohl die GATE.IO-Börse die Dienste des TraingView-Portals verwendet, um ein Diagramm der Handelsergebnisse zu erstellen, kann sie nicht im Dienst selbst außerhalb des Online-Terminals der Site geöffnet werden, was zu bestimmten Unannehmlichkeiten bei der Analyse führt.

Der Benutzer hat keinen Zugriff auf Tools zum Vergleichen von Finanzinstrumenten in einem Diagramm. Daher muss er drei Fenster einzeln kombinieren: USDTCNYX der GATE.IO-Website, USDTCNY und BTCUSD von der Metatrader 4-Plattform.

Analysealgorithmus

So vergleichen Sie Tools und erkennen Abweichungen:

1. Öffnen Sie die Gate.IO Exchange-Website, wählen Sie links die Registerkarte CNYX-Markt (1) und drücken Sie auf die USDT-Linie (2), um ein Pair-Chart zu erhalten, das im Vollbildmodus angezeigt werden kann (3).

2. Suchen Sie im Metatrader 4-Programm die USDTCNY- und BTCUSD-Paare in der Symbolliste, indem Sie deren Diagramme anzeigen.

3. Richten Sie die drei Fenster aufeinander aus, und synchronisieren Sie die Tageskerzen manuell. Denken Sie daran, dass das USDCNY-Instrument am Wochenende nicht gehandelt wird - Sie müssen solche Tage auslassen.

Die Aufgabe des Traders ist es, positive Abweichungen (deren Beginn) zu erkennen, um in Bitcoin einzusteigen und lange zu halten.

Die entgegengesetzte (negative) Diskrepanz zwischen USDTCNY und USDCNY kann bei der Vorhersage einer Korrektur hilfreich sein, Sie sollten jedoch keinen spekulativen Short in BTCUSD eröffnen. Kryptowährung weist während eines langfristigen Trends eine hohe Volatilität an den Drehpunkten auf, was zu einer häufigen Auslösung von Stop-Loss-Effekten führen wird.

Fazit

Das Thema Kryptowährungen tauchte vor 10 Jahren auf, die Regeln für den Austausch nahmen 2014 Gestalt an. Jedes neue Jahr bringt viele Veränderungen und neue innovative Entdeckungen im Bereich der Blockchain. Es sollte anerkannt werden, dass es nicht möglich ist, die Klasse dieser Instrumente genau zu bestimmen: Sie sind der Währung ähnlich, besitzen aber auch die Anzeichen von "digitalem Gold" oder Aktien, wenn wir den Abbauprozess als Dividendenerhalt betrachten.

Klassifizierungsamorphismus und -dualismus führen dazu, dass der Kurs von Bitcoin den Aktienindizes folgen kann, plötzlich auf den aufsteigenden Wert des Dollars stürzt oder aufgrund globaler Wirtschaftsprobleme mitwächst.

All dies erschwert die Prognosemethoden sowie die Auswahl und Suche von Analysewerkzeugen. Die gefundenen Optionen "heute" können Trends zuverlässig vorhersagen, und "morgen" kann nicht mehr mit Markttrends übereinstimmen.

Sehen Sie sich das Video an: Der unaufhaltsame Aufstieg von Bitcoin (Dezember 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar