Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Kimchi-Premium und andere geheime Indikatoren des Kryptowährungsmarktes

Hallo, liebe Händler, Inhaber und Kryptofreunde!

Der Kryptowährungsmarkt bietet eine hervorragende Gelegenheit, das Eigenkapital zu erhöhen. Laut den Beobachtungen des Portals Holdcalc.com beendeten fast 98% der Bitcoin-Sitzungen in der gesamten Geschichte den täglichen Handel mit Plus.

Dies ist ein fantastisches Ergebnis, mit dem kein Finanz- oder Wareninstrument aufwarten kann. Laut inoffiziellen Statistiken von Kryptowährungsbörsen setzten 90% der Händler ihre eigenen Konten zurück, während Cryptozyme - Bitcoin im Jahr 2018 um 80% fiel.

In dem heutigen Artikel werden wir uns mit Nicht-Standard-Indikatoren für die Vorhersage des Bitcoin-Wechselkurses vertraut machen. Wir werden sehen, wie effektiv und genau diese Indikatoren sind und ob sie die klassische technische Analyse ergänzen (oder ersetzen) können.

Im Gegensatz zu den wichtigsten Kryptowährungen haben Altmünzen und Token mehr als 90% der Kosten verloren. Viele Spekulanten hielten den größten Teil der Mittel in diesen digitalen Assets, da Kryptowährungen im Vergleich zu Bitcoin bei der Rallye 2017 ein hohes Wachstumspotenzial aufweisen.

Jetzt, da das Kryptozym vorbei ist, gibt eine zehnjährige Geschichte des Handels mit digitalen Assets Anlass zur Hoffnung, den Wert von Bitcoin und Altcoins wiederherzustellen und neue Höchststände zu erreichen. Zusätzlich zur Hoffnung würde es Anlegern und Spekulanten nicht schaden, Indikatoren zu haben, die Folgendes vorhersagen:

  • Das Aufkommen von Kryptozymen;
  • Drehpunkte des Falls;
  • Die Wahrscheinlichkeit einer tiefen Korrektur.

Als solche Indikatoren können Sie einige von Analysten entdeckte Anomalien im Kryptowährungsmarkt nutzen und die Tools für die technische Analyse von Aktienindizes und des Forex-Marktes an Bitcoin-Preis- und Handelsdaten anpassen.

Kimchi Bitcoin Award

Ende 2017 stellten Analysten unerwartet eine Diskrepanz im Wert von Bitcoin beim Austausch von südkoreanischen Kryptowährungen mit anderen Sites fest, beispielsweise in den USA, wo Coinbase, der weltweit führende Anbieter von Händlerkonten, auf dem Markt erschien.

Dieses andauernde Phänomen, das drei aufeinanderfolgende Monate beobachtet wurde, heißtKimchi Awards".

Die Diskrepanz im Preis von Bitcoin wurde durch aufeinander folgende Umstände gebildet:

1. Die Ausweisung des Kryptowährungsaustauschs und ein Verbot des Umlaufs digitaler Währungen in China;

2. Die Blütezeit des Kryptohandels in Südkorea, an dem 25% des weltweiten Bitcoin-Handels beteiligt waren.

3. Die Kampagne der Regierung der Republik Korea bezweckte die "Verstaatlichung" des Kryptowährungsaustauschs.

Mit Verstaatlichung ist die Verpflichtung der Behörden zu lokalen Standorten zur vollständigen Überprüfung der Konten gemeint. Anstatt die von Kunden zur Verfügung gestellten Dokumente zu überprüfen, mussten die Börsen nur Konten für Kunden eröffnen, die von Banken in Südkorea bedient wurden. Die Regierung sicherte sich also die Weitergabe von Verifizierungskonten nach allen Regeln (KYC und AML), schloss aber tatsächlich die Seite für ausländische Händler.

Die gebildete Art von "Binnenmarkt" führte zu dem Kimchi-Preis, der Anfang März 2018 "vergebens" und in Vergessenheit geriet.

Im Juni 2019 wurde die Kimchi-Prämie wiederhergestellt, was Experten dazu zwang, diesen Ausbreitungsindikator als Indikator für Kryptozym vorzulegen. Die größte Diskrepanz zum globalen Durchschnittspreis, der den Spread von 1000 US-Dollar erreichte, ist an der koreanischen Gopax-Börse zu verzeichnen.

Wie Sie der obigen Grafik entnehmen können, reicht dies nicht aus, um eine stabile Rallye auf dem Bitcoin-Markt zu etablieren. Letztes Jahr, während der Bitcoin-Anstieg stark zunahm, begann die Differenz bei 2000 USD und nahm stetig zu. Die Situation im Juni erinnert genau an den Fall, der vor zwei Jahren aufgetreten ist. Der Kimchi-Preis erschien zum ersten Mal im Mai 2017 und schwand sofort.

Ein ähnliches Bild ist derzeit zu beobachten: Die Kosten von Bitcoin sind an den Weltbörsen und an den Börsen in Korea gleich geworden, wonach der BTCUSD-Satz um 40% gefallen ist. Nachdem die Kimchi-Prämie im Juni 2017 auf null gesenkt worden war, wurde auch der Kryptowährungsmarkt um 50% angepasst.

Verwendung des Kimchi-Indikators zur Vorhersage des Rückgangs des Bitcoin-Wechselkurses

Das Hauptproblem bei der Verwendung des Indikators ist das Fehlen eines vorgefertigten grafischen Modells. Ein Händler muss das Vorhandensein / Fehlen eines Unterschieds in den BTC-Kursen an Börsen in Südkorea unabhängig feststellen.

Verwenden Sie die Daten der Analyseressource CoinMarketCap, die Sie täglich bestimmen und beobachten können:

1. Der durchschnittliche Marktwert von BTC durch Öffnen der ersten Seite der Website;

2. Finden Sie die Kosten für ein Paar BTCKRW, das an den wichtigsten Börsen in Korea automatisch in US-Dollar umgerechnet wird: Bithumb, Coinone, UPbit, Corbit.

Die Signale des Kimchi-Indikators werden in den numerischen Werten des Spread (Tausend US-Dollar) besser ausgewertet, um mit historischen Daten vergleichen zu können. Die Wachstumsschwelle kann bei einem stabilen Trend (fünf Tageswerte) um 2000 USD überschritten werden, um diesen Indikator zu erhöhen.

  • Doppelter täglicher Abfall des Indikators - ein Signal für eine mögliche Korrektur so bald wie möglich;
  • Das Verschwinden der Ausbreitung nach einem Anstieg von über 2000 USD pro Woche ist ein Zeichen für Kryptozym.

In diesem Fall sollte der Händler aufhören, in den Markt zu investieren, einige kürzlich eröffnete Positionen schließen und Schritte unternehmen, um den Rest von Bitcoin abzusichern.

Dr. Doom Anzeige

Der Wirtschaftsprofessor Nuriel Roubini, der für seine Prognose der Krise von 2008 bekannt ist und den Spitznamen "Dr. Doom" trägt, kritisiert den Markt für Kryptowährungen konsequent. Im Jahr 2018 untersuchte der Wissenschaftler die Frage des USDT-Tokens gründlich und kam zu dem Schluss, dass es die Frage dieses digitalen Vermögenswerts war, die Bitcoin ein halbes Jahr lang vor einem großen Zusammenbruch bewahrte.

Viele Experten kritisierten daraufhin die Äußerungen von Nuriel Rubini, aber die zweite Hälfte des vergangenen Jahres hat laut Forbes die Richtigkeit des einflussreichsten Ökonomen voll bewiesen.

Tether USD ist die erste stabile Münze der Welt, die von Bitfinex erfunden wurde. Die Kryptowährungsbörse hat seit langem ihre Urheberschaft verheimlicht, indem sie Tether Ltd im Offshore-Bereich eröffnet und ihre Begünstigten versteckt hat. Der ausgegebene Token wurde dem US-Dollar gleichgesetzt und versprach den Kunden einen ständigen direkten und umgekehrten Austausch.

Es wurde auf Kosten der akzeptierten Fiat-Währung durchgeführt, für deren Betrag die USDT-Emission aufgelegt wurde. Ihre Höhe konnte an der Blockchain überprüft werden, während die US-Dollars durch die Prüfung überprüft wurden. Eine enge Bindung an den Dollar ermöglichte es, Token an anderen Börsen zu handeln, die den Kryptowährungskurs nahe 1 zu 1 zum USD hielten.

Der Beweis ist auf der Karte von CoinmarketCap, einer Kryptostatistik-Site, die Informationen zu 20.000 Sites sammelt. Seit dem Frühjahr 2015 ist USDT an den US-Dollar gebunden.

Wenn Sie das Tether USD-Kapitalisierungsdiagramm öffnen, können Sie sehen, wie sich das anhaltende Wachstum der Token-Ausgabe auf den Marktrückgang bei Kryptowährungen auswirkte. Die „Flut von Kryptowährungen“ könnte Panikverkäufe stoppen und sogar Rebounds organisieren.

Im Herbst begannen Tether Ltd und Bitfinex Probleme mit der Servicebank zu haben, was sie dazu zwang, ihre Kapitalisierung drastisch zu reduzieren, indem sie Fiat zurücknahmen und Token zerstörten. Gleichzeitig brach die BTC-Rate auf die jährlichen Mindestwerte ein, was die Richtigkeit von Roubini beweist.

Dank seiner Beobachtungen können Händler die Freigabe von USDT-Token anhand der Kapitalisierungskurve für die mittelfristige Prognose und der Tatsache der Freigabe für den kurzfristigen Markteintritt verfolgen.

In beiden Fällen sollte die Zunahme oder Abnahme der Kapitalisierung von 100 Mio. USD berücksichtigt werden. Bei mittelfristiger Überwachung ist eine tägliche Analyse des Diagramms geeignet. Nachdem die USDT-Emissionen innerhalb von drei Tagen an den Börsen verteilt wurden, folgt der Markt seinen eigenen Trends.

Die Emission garantiert kein verbindliches mittelfristiges Wachstum, aber innerhalb von drei Sitzungen werden die Market Maker versuchen, die Bitcoin-Rate nach unten zu drücken.

Sie können die Ausgabe von Token sofort nachverfolgen und dabei die Blockchain und die Adressen von Smart Contracts ständig überwachen. Dies ist etwas problematisch, da Tether die Anzahl der Plattformen und Standards für die Ausgabe von Stablecoin erhöht hat und das Unternehmen nun die Blockchains Bitcoin, Ethereum und Tron verwendet.

Um in Browsern nicht auf den Blöcken von drei Plattformen zu sitzen, verwenden Sie den Whalepool-Dienst, der wichtige Kryptostatistiken über große Übertragungen, einschließlich Tether-Emissionen in einer Blockchain, in Boten sendet, die Bots verwenden. Nachrichten haben einen Link, über den Sie mehr über das Ereignis erfahren können.

Bitcoin Investor Fear Index

Marktstatistiken zeigen, dass die Anleger mit dem Wachstum des Aktienmarktes Gier verspüren. Um die Gewinne zu maximieren, vernachlässigen sie die Absicherung und schützen die Position.

An der Börse wird Stop-Loss nicht direkt eingesetzt, da Händler Positionen in Optionen eröffnen. Das Fehlen von Stopps führt zu einer verringerten Volatilität ihrer Preise, die mit dem VIX, dem so genannten Angstindex, berücksichtigt werden.

Während des starken Börsenwachstums lässt die Gier die Anleger die Angst vergessen (VIX ist niedrig) und stoppt. Infolgedessen wird eine Tiefenkorrektur zu einem Panixale. Aktienindizes warten auf einen Zusammenbruch, der wie ein Dominoeffekt wirkt und den Wert anderer Vermögenswerte erheblich verringert.

Bitcoin wird ebenso wie die Aktie von Investoren für die Beteiligung gesucht, um von einer konstanten Wertsteigerung zu profitieren. Es wird angenommen, dass die Blockchain-Technologie und die weit verbreitete Dezentralisierung es ermöglichen, BTC als "digitales Gold" einzustufen, dessen Preis mit der Zeit nur steigen wird.

Der Glaube an eine konstante Wertsteigerung von Kryptowährungen hat einen eigenen Namen erhalten - "native" (Abflug zum Mond). Es kommt zu einer Phobie von FOMO - Käufen, die durch die Angst, keinen Gewinn zu erzielen, verursacht werden. Dies sichert eine hohe Volatilität und eine stabile mehrtägige Nachfrage nach Bitcoin.

Eine niedrige Volatilität, die durch die relativen Werte des VIX-Indikators bestimmt wird, deutet auf eine bevorstehende Korrektur hin. Es wird angenommen, dass Händler bei Werten von 40 und darunter vor einem Zusammenbruch, der eindeutig auftritt, nachdem der Indikator auf etwa 20 gefallen ist, vorsichtig sein sollten.

Sobald die ersten ernsthaften Verluste eintreten, erinnern sich die Anleger an eine Absicherung, und die gestiegene Nachfrage nach Optionen spiegelt sich in Indikatoren über 60 wider, die den Tiefpunkt des Marktes signalisieren.

Der Bitcoin-Angstindex heißt LXVX und wird von der Börse für institutionelle Anleger zu den Optionspreisen für Kryptowährungen berechnet. Ledger X enthält keine „zufälligen Händler“, die auf die Zuverlässigkeit der Daten hinweisen, für die es kein großes Archiv historischer Kurse gibt.

Die aktuellen LXVX-Werte sind ermutigend und zeigen, dass Bitcoin am Anfang des Wachstums steht, aber das Kryptozym noch nicht verstrichen ist. Die Anleger sind immer noch zu vorsichtig und sichern die gehaltenen BTC-Münzen aktiv ab.

Das vergangene Kryptozym lag zwischen 40 und 45. Die Wiederherstellung des Bitcoin-Wechselkurses begann, als LXVX 75 Punkte erreichte.

Bitcoin-Widerstands- und Unterstützungsanzeige

Der Kryptowährungsaustausch in Ledger X bietet die Möglichkeit, einen weiteren Indikator zur Bestimmung des Unterstützungs- und Widerstandsniveaus von Bitcoin zu erhalten. Hierbei handelt es sich um bedingte Preiszonen, in denen die Wahrscheinlichkeit einer Zinsumkehr hoch ist.

Steigen die Kurse, so dienen bestimmte Widerstandsniveaus dazu, den Profit teilweise oder vollständig mitzunehmen. Wenn die Unterstützungszone korrekt definiert ist, können Sie im Falle eines Rückgangs versuchen, einen Kauf in der Hoffnung auf eine Umkehrung des Wachstums oder eine Erholung zu tätigen, wodurch der Händler die Position auf die Gewinnschwelle übertragen kann, indem er eine ausstehende Stop-Loss-Order zum Einstiegspreis platziert.

Widerstands- und Unterstützungslevel werden durch das höchste Open Interest (OI) bestimmt - die Anzahl der zu einem bestimmten Bitcoin-Preis offenen Optionskontrakte. Seine Werte sowie die Anzahl der Optionen werden in einer speziellen Tabelle aufgezeichnet.

Nach der Spalte des aktuellen Datums (1) folgt eine Reihe von Optionen mit dem Ablaufdatum (Verbrennung / Erfüllung) von Verträgen (2). Die Verträge der nächsten Serie sollten berücksichtigt werden - im betrachteten Beispiel ist dies der 26. Juli.

Die Gültigkeitsdauer von Verträgen ist ein Monat, in dem sich die Daten zu Open Interest ändern können. Die Werte für diese Verträge spiegeln die sechste Spalte der Tabelle wider, für die der Filter festgelegt wurde, und sortieren die Anzahl der Verträge in absteigender Reihenfolge.

Bitcoin Resistance Levels definieren Verträge wie Call, Support - Put. Wie aus der Tabelle hervorgeht, lag der nächste Widerstand bei 15.000 USD und die Unterstützung bei einem Rückgang im Juli bei 9500 USD.

Wie wahr das Zeugnis ist, zeigt der BTCUSD-Chart, in dem sich die Kurse im Juli genau aus dieser Preiszone heraus entwickelten. Um zu verdeutlichen, bis zu welcher Tiefe unter der Unterstützung oder über dem Widerstand der Preis fallen oder steigen kann, müssen die aktuellen Werte der Spalte Bid (3) oder Ask (4) vom OI-Preis addiert oder subtrahiert werden.

Fazit

Der Wert der beschriebenen Indikatoren besteht darin, dass sie keine "abstrakten Formeln" verwenden, sondern auf realen Variablen basieren, die in direktem Zusammenhang mit dem Kryptowährungsmarkt oder Bitcoin stehen. Dies ermöglicht es dem Händler, rechtzeitig Signale ohne Verzögerung zu erhalten, um im Voraus über die bevorstehende Pumpe Bescheid zu wissen und die Punkte eines möglichen Panixale-Stopps zuverlässig zu bestimmen.

Lassen Sie Ihren Kommentar